ZESTRON Academy
ZESTRON Academy
ZESTRON Academy

Beschichtung elektronischer Baugruppen - Prozessauswahl

Um elektronische Baugruppen vor schädlichen Umwelteinflüssen zu schützen und die Langzeitfunktionalität auch unter Klimastress sicherzustellen, ist die Installation eines Beschichtungsprozesses oftmals unabdingbar. Lernen Sie, welche Schutzarten und Beschichtungsverfahren es gibt und wie Sie Schritt-für-Schritt Ihren optimalen Beschichtungsprozess auswählen. 

Das lernen Sie

  • Welche Beschichtungsverfahren gibt es: Dünnschicht, Dickschicht, Verguss
  • Vor- und Nachteile verschiedener Beschichtungsverfahren
  • Reinheitsanforderungen und IPC Standards für Baugruppen vor dem Beschichten
  • Anforderungen an die Beschichtung von Baugruppen
  • Übersicht zu Reparaturmöglichkeiten und Entschichtung/Entlackung
  • Temporärer Korrosionsschutz elektronischer Baugruppen

Ihr Nutzen

  • Großer Praxisteil mit Tipps und Methoden zur Beschichtung:
    - Durchführung verschiedener Qualitätstests an beschichteten Leiterplatten
    zum Nachweis der Dichtigkeit von Parylenen
    - Klassische Lackierung elektronischer Baugruppen
  • Auswahlkriterien und Handlungsanleitungen für einen Beschichtungs- oder Lackierprozess
  • Sie erhalten den GfKORR-Leitfaden zur Beschichtung elektronischer Baugruppen
  • Austausch mit erfahrenen Referenten und Teilnehmern

Programm

Sehen Sie sich hier das Tagesprogramm 2017 an.

Referenten

Stefan Strixner
Principal Engineer
ZESTRON Europe

Jens Hendrik Klingel
Geschäftsführer
KC-Produkte GmbH

Guido Wolf
Sales Manager, Central Europe
SCS SPECIALTY COATING SYSTEMS

Dr. Frank Hoffmann
Wissenschaftlicher Mitarbeiter Abt. Werkstoffe und Elektrochemie
Institut für Korrosionsschutz

 

 

Unser Partner

GfKORR - Gesellschaft für Korrosionsschutz e.V.

Auf einen Blick

Termin

28. November 2017

6. Februar 2018

Dauer09.00-16.30 Uhr
OrtIngolstadt
Gebühr€590,--

Kontakt

Lina Fehringer
Tel +49 (0)841  635 24
E-Mail

Teilnahmegebühr

€590,-- (zzgl. MwSt.)

Darin enthalten: Schulungsunterlagen (print & digital), Teilnahmezertifikat, Pausengetränke, Mittagessen.
GfKORR-Leitfaden zur Beschichtung elektronischer Baugruppen

Planen Sie Ihren Trainingsbesuch

Hier finden Sie alle nötigen Informationen zur Anfahrt, Übernachtung, Ingolstadt und zu unseren Räumlichkeiten.

Alles was Sie sonst noch wissen möchten!