ZESTRON Academy
ZESTRON Academy
ZESTRON Academy

Organisatorisches

Alles was Sie zum Thema Online Trainings wissen sollten


Was ist ein Online Training?

Ein Online Training ist ein via Webcam, live übertragener interaktiver Vortrag, an dem Sie direkt von Ihrem PC aus teilnehmen können. Die daran anschließende Diskussionsrunde bietet Ihnen die Möglichkeit einzelne Themen zu vertiefen und offene Fragen direkt oder im Chat zu stellen. Zur Teilnahme benötigen Sie lediglich einen (mobilen) Internetzugang sowie einen Lautsprecher.

 

Was sind die Hard- und Softwareanforderungen?

  • Lautsprecher oder Kopfhörer; Alternativ ist auch die Einwahl über Telefon möglich. Die entsprechende Einwahlnummer erhalten Sie mit der Anmeldebestätigung.
  • Aktueller Browser/Internet Explorer/Internet-Zugang
  • Ältere Betriebssysteme wie Windows XP, Windows Vista und Mac OS X 10.8 werden nicht mehr unterstützt.
  • Die Website www.gotowebinar.com muss für Sie erreichbar sein. 
  • Über diesen Link können Sie prüfen, ob Ihre Einstellungen am PC/EDV-System den Zugriff erlauben.

WICHTIG!! Bitte klären Sie dies mit Ihrer EDV im Vorfeld ab, damit beim Online Training alles funktioniert.

Was tun, wenn die Teilnahme systemseitig nicht möglich ist?

Wenn Sie Schwierigkeiten haben, an einer Sitzung teilzunehmen finden Sie über den folgenden Link auf der Internetseite des Softwareanbieters Lösungsmöglichkeite.


 

Wie lange dauert ein Online Training?

Jedes Online Training dauert 45 Minuten und beinhaltet einen zehn- bis fünfzehnminütigen Part für Fragen und Antworten. Hier haben Sie die Möglichkeit Fragen zu stellen, Prozessabläufe zu diskutieren sowie Empfehlungen für einen nachhaltigen und effizienten Reinigungsprozess zu erhalten.

 

An wen richten sich die Online Trainings?

Die Online Trainings richten sich an alle Interessenten und im speziellen an Produktionsleiter und -mitarbeiter, Service- und Prozessingenieure, Mitarbeiter der Qualitätssicherung sowie Manager.