Elektronikreinigung

ZESTRON SD 100

Schablonen- und Siebreiniger für die Entfernung von Lotpasten

ZESTRON® SD 100 ist ein lösemittelbasierendes Medium, das speziell für die Entfernung von Lotpasten auf SMT-Druckschablonen in Sprühanlagen entwickelt wurde. Fehlbedruckte Leiterplatten können mit ZESTRON® SD 100 ebenfalls gereinigt werden. 

Vorteile gegenüber anderen Reinigungsmedien:

  • Hohe Beladungskapazität, lange Badstandzeiten
  • Kurze Prozesszeiten durch sehr gute Trocknungseigenschaften
  • Flammpunkt von 42°C, einsetzbar ohne externen Explosionsschutz
  • Ebenfalls für die Schablonenunterseitenreinigung im Drucker verwendbar
  • Basiert auf halogenfreien, organischen Lösemitteln
  • Bei Raumtemperatur einsetzbar
  • Auch für die manuelle Reinigung geeignet
  • Geruchsarm

Alternative Produkte

Prozessart:

Verunreinigung:

  • Lotpasten
  • Flussmittel