ZESTRON Academy
ZESTRON Academy
ZESTRON Academy

Ausfallursachen- und Schadensanalytik an elektronischen Baugruppen

Bei der Entwicklung robuster elektronischer Baugruppen hilft Ihnen als Qualitätsverantwortlicher oder bei der Arbeit im Umweltstresstestlabor neben der systematischen Herangehensweise auch eine umfassende Kenntnis von Fehlerbildern.
Im Training lernen Sie nicht nur das systematischen Arbeiten, sondern auch Fehlerbilder nach Komponenten kennen - vom Bareboard über Kapazitäten bis Induktivitäten.

Das lernen Sie

  • Typische Schadensbilder bei Testausfällen: Entstehung und Identifikation
  • Ausfallmechanismen an elektronischen Baugruppen
  • Einführung in die Methodik der Schadensanalyse
  • Analytisches Handwerkszeug zur Ausfallanalyse
  • Korrosion von Flachbaugruppen infolge von Schadgaseinfluss
  • Typische Ursachen von Feldausfällen bei elektronischen Baugruppen

Ihr Nutzen

  • Praxisteil: Bearbeitung eines Schadensfalles in Gruppen
  • Fehlerbilder: Lücken in der Qualitätsplanung erkennen
  • Optimierung Ihrer Produkte durch systematische Testauswertung und Testdesigns 
  • Möglichkeit zum Austausch mit erfahrenen Referenten

Programm

Sehen Sie sich hier den Programmflyer aus 2020 an.

Referenten

Dr. Helmut Schweigart
Head of Reliability & Surfaces
ZESTRON Europe

Dr. Ing. Franz Merkel
Vereidigter Sachverständiger
Werkstofftechnische Schadensanalyse

Markus Schwerdtfeger
Senior Quality Engineer
Murata Electronics Europe B.V.

Bianca Böttge
Fraunhofer IWM

Lutz Müller
Robert Bosch GmbH

Dipl.-Ing. Dominik Holzinger
Schadensanalytiker
ACL GmbH – Analytisch Chemisches Labor

Dr. Stefan Schoemaker
Senior Key Expert
Innovation Quality Engineering BE
OSRAM Opto Semiconductors GmbH

Auf einen Blick

Termin:2021
Dauer:Tag 1: 09:00 - 16.30 Uhr
Tag 2: 09:00 - 16:00 Uhr
Ort:Ingolstadt
Gebühr:€1.250,--

Eine Kooperation mit dem Haus der Technik e.V

Die Anmeldung erfolgt über unseren Partner Haus der Technik e.V. Über den untenstehenden Link gelangen Sie direkt zur Anmeldeseite.

Ihr Ansprechpartner

Haus der Technik e.V.
Helmut Reff
Tel. +49 (0)201 1803-312
E-Mail

Teilnahmegebühr

€1.250,--(zzgl. MwSt.)

Darin enthalten: Pausengetränke, Mittagessen, eine Stadtführung, ein Abendessen, ein Teilnahmezertifikat, sowie ausführliche Tagungsunterlagen.

Planen Sie Ihren Trainingsbesuch

Hier finden Sie alle nötigen Informationen zur Anfahrt, Übernachtung, Ingolstadt und zu unseren Räumlichkeiten.

Alles was Sie sonst noch wissen möchten!