ZESTRON Academy
ZESTRON Academy
ZESTRON Academy

Schadensanalyse für Korrosion und Kriechstrom - Intensivtraining

Wenn Sie für die Qualitätssicherung oder für die Erstellung von D8-Reports verantwortlich sind, benötigen Sie praxisrelevante Herangehensweisen zur Schadensanalytik. Im Intensivtraining lernen Sie praktische Methoden zur Schadensanalyse im Bereich Korrosion und Kriechstrom und erhalten wertvolle Expertentipps.

Das lernen Sie

  • Verinnerlichung einer systematischen Vorgehensweise bei der Schadensanalyse - insbesondere im Bereich Korrosion
  • Wichtige Schadensbilder erkennen und verstehen
  • Charakteristika der Ausfallmechanismen

Ihr Nutzen

  • Sicherheit bei der Bestimmung der Ausfallursache
  • Entwicklung nachhaltiger Abhilfemaßnahmen
  • Intensives Lernen in einer Kleingruppe von max. 8 - 10 Personen
  • Möglichkeit zum Austausch mit erfahrenen Referenten

Programm

Sehen Sie sich hier das Tagesprogramm aus 2019 an.

Referenten

Dr. Markus Meier
Technologieentwicklung
ZESTRON

Auf einen Blick

Termin:2020
Dauer:Tag 1: 13:30 - 16:45 Uhr
Tag 2: 09:00 - 11:45 Uhr
Ort:Ingolstadt
Preis:€ 980,-

Kontakt

Lina Fehringer
Tel +49 (0)841  635 24
E-Mail

Teilnahmegebühr

€980,-- (zzgl. MwSt.)

Darin enthalten: Schulungsunterlagen (print & digital), Pausengetränke, Abendessen, Stadtführung, Mittagessen, Teilnahmezertifikat

Planen Sie Ihren Trainingsbesuch

Hier finden Sie alle nötigen Informationen zur Anfahrt, Übernachtung, Ingolstadt und zu unseren Räumlichkeiten.

Alles was Sie sonst noch wissen möchten!