ZESTRON Academy
ZESTRON Academy
ZESTRON Academy

AVT für Leistungs- & Hochtemperaturbaugruppen

Die Aufbau- und Verbindungstechnik der Leistungselektronik unterliegt einer stetigen Weiterentwicklung. Bleiben Sie auf dem aktuellen Stand und verschaffen Sie sich im Training einen Überblick zu den Substratmaterialien und deren Anwendungsbereiche. Nutzen Sie außerdem die Möglichkeit Ihr Know-How z.B. über Messmethoden zur Oberflächencharakterisierung zu erweitern.

 

▶ Trainingsinhalte


  • Übersicht der Substratmaterialien für Leistungselektroniken
  • Spezielle Anforderungen an Löten und Sintern
  • Messmethoden zur Oberflächenqualifikation
  • Schutz von Leistungselektronik mittels duroplastischer EP-Harz Formmassen

 

▶ Ihr Nutzen


  Transferhilfen zur Optimierung von Fertigungsverfahren und zur Qualitätssicherung

Transfer in die Praxis – Festigung der erworbenen Kenntnisse:
           - Reinigung und Entoxidation
           - Methodik zur Oberflächenqualifikation

Möglichkeit zum Austausch mit erfahrenen Referenten


Programm

Das Tagesprogramm stellen wir Ihnen in Kürze zur Verfügung.

 



Referenten

Dr. Markus Meier
Senior Technology Analyst
ZESTRON Europe

Manfred Goetz
Product Marketing Manager
Rogers Germany GmbH

Marius Heiyng
Deputy Head of Application
PINK GmbH Thermosysteme

Dr. Andreas Steindamm
Produktmanager
SMT Maschinen- und Vertriebs GmbH & Co. KG

Markus Walcher
Head of Technology & New Business Development
RASCHIG GmbH


▶ Jetzt anmelden


Das sagen unsere Teilnehmer...

"War für mich interessant, um mehr über AVT zu lernen."
André Bastos Abibe, Danfoss Silicon Power GmbH

 

 

 

 

Auf einen Blick

Termin:05. Oktober 2021

Dauer:09:00 - 16:00 Uhr

Ort:Ingolstadt

Gebühr: €850,- (zzgl. MwSt.)

Darin enthalten:
Schulungsunterlagen,
Pausengetränke, Mittagessen,
ein Teilnahmezertifikat,

Kontakt

Christina Eifert
Tel.: +49 (0)841 635 175
E-Mail

Alles was Sie sonst noch wissen möchten!