ZESTRON Academy
ZESTRON Academy
ZESTRON Academy

Elektronikreinigung - Ein Überblick

Reinigungsprozesse in der elektronischen Fertigung können ein wichtiger Wertschöpfungsschritt sein, um die Qualität der Produktion und die Zuverlässigkeit des Endprodukts zu erhöhen.
Ein Überblick zu den verschiedenen Reinigungsprozessen im Bereich Wartung, Werkzeuge, Schablonen und Baugruppen waschen zeigt Ihnen potentielle Optimierungsmöglichkeiten auf.

Das lernen Sie

  • Reinigungsprozesse in der Elektronikfertigung
  • Reinigungsprozesse in der Praxis: Baugruppen, Schablonen, Fehldrucke, Unterseiten, Lötrahmen, Lötöfen, Kondensatfallen
  • Überblick zu den Möglichkeiten die Reinigungssqualität nachhaltig zu sichern und die Kosteneffizienz zu steigern
  • Auswahl des Reinigungsprozesses – welche Anforderungen und Kriterien sind entscheidend?

Ihr Nutzen

  • Sie erhalten einen Überblick zu verschiedenen Reinigungsverfahren, Anlagentypen und Reinigertechnologien an nur einem Tag
  • Praktischer Teil mit Tipps für Ihre tägliche Arbeit:
    - Baugruppen waschen und qualifizieren
    - Prozessüberwachung
    - Schablonenunterseitenreinigung im Drucker
  • Hilfestellung bei der Entscheidung für einen Reinigungsprozess

Tagesprogramm

Sehen Sie sich hier das aktuelle Tagesprogramm an.

Referenten

Stefan Strixner
Principal Engineer
ZESTRON Europe

Michael Kövi
Prozessingenieur
ZESTRON Europe

 

 

Das sagen unsere Teilnehmer...

"Das Training schärft den Blick auf die Gesamtzusammenhänge im Bereich Reinigung."
Habelhill Norbert,
KITE Electronics GmbH

 

 

 

Auf einen Blick

Termin

05. Dezember 2019

Dauer09.00-16.00 Uhr
OrtIngolstadt
Gebühr€490,--

Kontakt

Lina Fehringer
Tel +49 (0)841  635 24
E-Mail

Teilnahmegebühr

€490,-- (zzgl. MwSt.)

Darin enthalten: Schulungsunterlagen, Teilnahmezertifikat, Pausengetränke, Mittagessen.

Planen Sie Ihren Trainingsbesuch

Hier finden Sie alle nötigen Informationen zur Anfahrt, Übernachtung, Ingolstadt und zu unseren Räumlichkeiten.

Alles was Sie sonst noch wissen möchten!