Process Control

Adsorber HM 1 Compact

Schwermetall-Adsorber für Reinigungs- und Spülbäder

Der Adsorber HM1 Compact wurde für die Entfernung von kritischen Schwermetallionen aus Reinigungs- oder Spülbädern entwickelt. Durch die konstante Adsorption der Schwermetalle, wie Kupfer, Blei, Zinn und anderen Ionen, werden negative Effekte wie z.B. die Rückabscheidung auf Bauteiloberflächen verhindert. Ebenso werden kontaminierte Abwässer aus dem Spülprozess nach den gesetzlichen Vorgaben einleitfähig aufbereitet.

Durch seine kompakte Größe ist der Adsorber HM1 Compact insbesondere für Batch-Reinigungsanlagen geeignet.

Vorteile der Nutzung des Adsorber HM1 Compact:

  • Vermeidung von Rückabscheidung der Schwermetalle auf unedlere Metalle oder Bauteile
  • Die gesetzlichen Abwasserbestimmungen hinsichtlich Schwermetallen für die Einleitung des Spülbades können bei sachgemäßer Anwendung erfüllt werden
  • Längere Badstandszeit des Reinigungsbades aufgrund einer geringeren Schwermetallbeladung
  • Höhere Prozesssicherheit und stabile Reinigungsprozesse
  • Einwegsystem: Die Patrone kann lokal entsorgt werden. Bitte beachten Sie Ihre lokale Entsorgungsvorschriften

Prozessschema Adsorber HM1 Compact in einem Bypass-Kreislauf:

 

Alternative Produkte:

Anwendungsbereich:

  • Adsorption von Schwermetallen aus Reinigungs- und Spülbädern

Verfügbar für folgende Produkte:

Verfügbar für folgende Produkte: