Workshop Baugruppenreinigung

Schritt für Schritt zur richtigen Reinigungsmaschine

Sie wollen Ihre bestückten Leiterplatten bzw. PCBA reinigen? Ihr Unternehmen denkt über die Beschaffung einer neuen Reinigungsanlage oder eines neuen Reinigungsprozesses für Ihre elektronischen Baugruppen nach?
Lernen Sie die wichtigsten Kriterien für Ihre Investitionsentscheidung in unserem virtuellen Workshop kennen.



Im Workshop erhalten Sie eine umfassende Einführung in die wichtigsten technischen und wirtschaftlichen Eckpunkte der Reinigung von elektronischen Baugruppen.

Im ausführlichen Praxisteil erarbeiten Sie gemeinsam mit unseren Experten eine auf Ihren Bedarf zugeschnittene Checkliste.
Des Weiteren lernen Sie verschiedene Reinigungsanlagen kennen sowie deren Funktionsweisen und jeweilige konzeptionelle Vor- und Nachteile. Dies gibt Ihnen wertvolle Hinweise für Ihr weiteres Vorgehen.

Weltweit haben wir bereits mehr als 3.000 Reinigungsanlagen erfolgreich installiert! Wir kennen die unterschiedlichen Hersteller und Anlagentypen und können Ihnen eine neutrale Empfehlung für Ihren individuellen Reinigungsprozess geben.


▶ Eckdaten zur Erarbeitung Ihres Reinigungsprozesses

   Folgende 5 Kriterien werden im Workshop schwerpunktmäßig behandelt


 

1. Produktionsdurchsatz

  • Welche Anlagentypen für welche Produktionskapazitäten?
  • (Wie) kann man die verschiedenen Verfahren skalieren und auf steigende Durchsätze anpassen?
  • Welche Automatisierungsmöglichkeiten gibt es bei den unterschiedlichen Systemen?


2. Anlagenbudget

  • Welche Budgets muss man für die unterschiedlichen Reinigungssysteme veranschlagen?
  • Was sind die laufenden Kosten?

3. Platzbedarf und Integration in die Produktion

  • Welche Reinigungsanlagen benötigen welchen Platzbedarf?
  • Welche Infrastruktur benötigen die verschiedenen Verfahren?
  • Welche Möglichkeiten der Linienintegration (z.B. Warenträger) gibt es und welche Adaptionen können durchgeführt werden? Unterschiedliche Systeme im direkten Vergleich.

4. Reinheitsanforderungen

  • Welche Reinheitsanforderungen sind zu beachten? Welche Standards sind relevant und gute Orientierungshilfen?
  • Wie erreicht man dauerhaft gute Ergebnisse mit solidem Prozessfenster?
  • Wie wird das Ergebnis in der Serie einfach überwacht?

5. Automatisierungsmöglichkeiten

  • Welche Automatisierungsmöglichkeiten gibt es beim Thema „Warenfluss“?
  • Wie kann man die Prozessüberwachung automatisieren und was ist bei der Linienintegration der Reinigung in die Fertigung zu beachten?


▶ Praxisteil

    Um den Transfer in Ihre Produktionspraxis zu schaffen, erarbeiten Sie basierend auf der Theorie
    eine individuelle Checkliste und lernen verschiedene Reinigungsanlagen kennen



Reinigungsanlagen für elektronische Baugruppen - Betrachtung 6 ausgewählter Systeme

  • Konzeptionelle Vorstellung: Vor- und Nachteile unterschiedlicher Anlagentypen im Kontext Ihrer Anforderungen

 
Erstellung einer Checkliste

  • Gemeinsam mit unseren Experten erarbeiten Sie in kleinen Gruppen Ihre individuelle Checkliste für Ihr Investitionsvorhaben


▶ Ihr Nutzen


  Individuell erarbeitete Checkliste zur Beschaffung einer Reinigungsanlage

Sie wissen worauf es bei der Investitionsentscheidung "Reinigung" ankommt 

Know-How zur Baugruppenreinigung

Herstellerneutraler Systemüberblick verschiedener Reinigungsanlagen



▶ Jetzt anmelden


 

Programm

Sehen Sie sich hier das Tagesprogramm an.

 

 



Ihr Experte aus der Praxis

Martin Mattes
Senior Prozessingenieur
ZESTRON Europe

In seiner Funktion als Senior Prozessingenieur ist Herr Mattes für die technische Kundenbetreuung in Süddeutschland zuständig. Er ist Experte auf dem Gebiet der Entwicklung, Optimierung und Steuerung von Reinigungsprozessen für die Elektronikfertigung, im speziellen für Baugruppen und PCBs.

 


 

Wissenswertes zum virtuellen Ablauf des Workshops

  • Live: Sie erleben Ihre Trainer live wie in einem Präsenztermin.
  • Interaktiv: Diskutieren Sie Ihre eigenen Fragestellungen.
  • Virtuell: Auf den virtuellen Seminarraum angepasster Methoden-Mix aus Vorträgen, Gruppenarbeit, Diskussion.

Unkomplizierte Teilnahme
Das Training wird über den Dienst Webex Meetings abgehalten. Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung sowie eine Termineinladung zum Webex Meeting inklusive Uhrzeit und Zugang. Zur Teilnahme klicken Sie einfach auf den "Join Meeting"-Button. Es ist kein Download des Programms erforderlich.

Ablauf
Zwischen den einzelnen Programmpunkten werden immer wieder ausreichend Pausen eingelegt. Sie haben die Möglichkeit sich virtuell mit unseren Experten und den anderen Teilnehmern auszutauschen.  Den detaillierten Tagesablauf können Sie dem oben verlinkten Tagesprogramm entnehmen.

 

 

▶ Jetzt anmelden


Auf einen Blick

Termin:24. Mai 2022

Dauer:10:00 - 15:15 Uhr

Ort:Live-Online

Gebühr: €100,- (zzgl. MwSt.)

Darin enthalten:
Schulungsunterlagen
Individuelle Checkliste
Teilnahmezertifikat

Kontakt

Marina Schleicher
Tel.: +49 (0)841 635 171
E-Mail

FAQ

Alles was Sie sonst noch wissen möchten!

⇒ Zu den FAQ's