News & Events

ZESTRON Academy Training: Bondbarkeit elektronischer Baugruppen sicherstellen

Substratmaterialien, Drähte, DVS Richtlinie – im Bereich des Bondens ist die Innovationsgeschwindigkeit extrem hoch. Am 21. und 22. Mai 2019...

Reinigungsanlagen, Reiniger & Analytik auf der SMTconnect

ZESTRON stellt auf der SMTconnect eine Auswahl modernster Reinigungsmaschinen führender internationaler Hersteller aus, die Fachbesuchern auf der...

Felix Büchner ist neuer Prozessingenieur bei ZESTRON

Herr Felix Büchner trat kürzlich seine Stelle als Prozessingenieur bei ZESTRON Europe an.

Er absolvierte sein Bachelor- und Masterstudium in...

Baugruppen vor schädlichen Klimaeinflüssen schützen

ZESTRON Academy bringt Experten zusammen

Michael Kövi wird zum Senior Prozessingenieur befördert

Zum 01.01.2019 beförderte ZESTRON Europe Herrn Michael Kövi zum Senior Prozessingenieur. Er ist bereits seit November 2013 in der Abteilung...

Präzisionsreinigung von SMT Elektronik, Leistungselektronik und Halbleitern, kombiniert mit einem umfassenden, weltweit verfügbaren Technischen und Analytischen Support - das ist ZESTRON. Wir bieten eine breite Auswahl an wasserbasierenden, halbwässrigen und lösemittelbasierenden Reinigern an, um Flussmittelrückstände, Harzrückstände und Lotpaste von Leiterplatten, Leistungsmodule, Flip-Chips, Schablonen, Lötrahmen, Reflow-Öfen, Wellenlötanlagen, Rakeln oder weiteren Werkzeugen zu entfernen.
Um den Reinigungsprozess zu optimieren bieten wir außerdem verschiedene Produkte zur Überwachung der Reinigerkonzentration an, sowie Produkte zur Reinigerrückgewinnung und -aufbereitung.

Unser Team von Prozessingenieuren wird in enger Zusammenarbeit mit Ihnen einen optimalen Reinigungsprozess entwickeln, welcher unterschiedliche Faktoren wie die verschiedenen verfügbaren Anlagentypen (Spritzen, Ultraschall, Tauchen, Batch oder Inline Maschinen), Reinigungschemie, Prozessparameter, Ihr Budget etc. berücksichtigen wird. Anschließend an die Reinigungsversuche in unserem Technischen Zentrum wird die Reinheit Ihrer Baugruppen oder Komponenten in unserem Analytischen Zentrum analysiert. Dies erfolgt nach internationalen Standards, wie IPC, MIL oder J-STD, mit unseren verschiedenen Testmethoden, wie z. B. der visuellen Inspektion, ROSE Test oder Ionenchromatographie.

Die ZESTRON Academy bietet zusätzlich Schulungen und individuelle Technologie Coachings rund um die Zuverlässigkeit von elektronischen Baugruppen an. Der Schwerpunkt liegt hierbei auf den Themen Fehleranalyse, Risikobeurteilung, Oberflächenanalyse und -qualifikation, Reinheitsmanagement, Beschichtungs- und Drahtbondprozesse.