Elektrochemische Migration Schutzkonzepte

Elektrochemische Migration: Auswahlkriterien für Schutzkonzepte – TEIL II


» kostenlos «

[Dr. Helmut Schweigart]

Erfahren Sie, wie verschiedene Schutzkonzepte Baugruppen vor elektrochemischer Migration und feuchtebedingten Fehlern schützen. Fokus auf chemisch-korrosive Beständigkeit.

Lieferform: PDF



Artikelnummer: DE-1712-09


Elektrochemische Migration

Elektrochemische Migration: Auswahlkriterien für Schutzkonzepte – TEIL II


Beschäftigt man sich mit der Zuverlässigkeit und Langlebigkeit elektronischer Baugruppen, so wird regelmäßig auf diverse Möglichkeiten verwiesen, Baugruppen vor Elektrochemischer Migration sowie anderen verunreinigungs- und feuchtebedingten Fehlerbildern zu schützen.

In diesem Fachartikel werden die verschiedenen Schutzkonzepte vorgestellt. Dabei konzentriert dich der Artikel auf einzelne Konzepte zur Sicherung der chemisch-korrosiven Beständigkeit.

Oberflächenreinheit Zestron Schweigart | © @The Sour Cherry Fotografie - Michaela Curtis

Dr. Helmut Schweigart

Leiter Reliability & Surfaces, ZESTRON Europe

Dr. Helmut Schweigart promovierte im Bereich Zuverlässigkeit von elektronischen Baugruppen und ist seit den Anfängen des Unternehmens bei ZESTRON Europe. Mittlerweile leitet er das Reliability & Surfaces Team. Zudem ist er Vorstandsmitglied der GfKORR (Gesellschaft für Korrosionsschutz) sowie aktives Mitglied bei der GUS (Gesellschaft für Umweltsimulation) und IPC.

Das könnte dir auch gefallen …